Vita

Gründer und Leiter des freien Tourneetheaters:
Mensch: Theater!

 

Tobias Gerstner (Dipl. Theaterpädagoge FH) wurde 1980 in Spremberg geboren. Er absolvierte ein Studium der Darstellenden Kunst (Schwerpunkt: Tanz/ Performance) und Theaterpädagogik an der Fachhochschule Ottersberg sowie ein Studium zum akademischen PR-Berater an der Donau-Universität Krems.
 
Im Rahmen seines Studiums in Ottersberg beschäftigte er sich intensiv mit interdisziplinären künstlerischen Konzepten.
 
Er war Ensemblemitglied verschiedener freier Theaterensembles und gründete 2011 das freie Tourneetheater Mensch:Theater!. Die intensive Beschäfigung mit Fotografie und Malerei führten zu zahlreichen Ausstellungen in Deutschland und Tschechien. Seit 2017 ist er Teil des Vorstandes der Theaterakademie Mannheim e.V..
 

Preise/ Auszeichnungen:

 

GASTSPIEL in BERLIN - SCHLOSS BELLEVUE

Weltfrauentag 2015 "Mein Leben. Meine Liebe. Meine Ehre?"

"Mein Leben. Meine Liebe. Meine Ehre?" ist Preisträger des Wettbewerbs "Aktiv für Toleranz und Demokratie 2014" vom Bündnis für Demokratie und Toleranz.

 

Dozententätigkeiten:

Schwerpunkt: Maskenbau und Maskenspiel; Tanz und Bewegungstheater sowie interdisziplinäres Gestalten (TheaterKunst), PR und Imageentwicklung für Theaterschaffende

u.a. für:

- Hochschule Osnabrück/ Lingen
- Baer&Partner psychologische Unternehmensberatung
- wort&tat Institut für Kommunikation
- Theaterwerkstatt Heidelberg
- Theaterakademie Mannheim
- Galerie&Atelier Bilderreich
- Polytechnische Gesellschaft Frankfurt
- Spiel&Theater Beratung Baden-Württemberg
- PR-Plus Heidelberg 

Pädagogische Tätigkeiten:

mit der „Knatterkiste“ 
Theater-/ Kunstprojekte an Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinderbetreuung 
www.maraduga.de

Forumtheaterproduktionen in der Gewaltprävention u.a. in Kooperation mit dem Frauennotruf Heidelberg und dem Kreisjugendring Rems Murr

 

verschiedene Regie und Coachingprojekte mit Kindern, Jugendlichen, Behinderten, Managern, Laien, Profis,...

Schauspielerische Referenzen:

Theaterproduktionen:
2002 "Auf auf..." (Theater Variabel zu Olbernhau)
2003 "Die Bremer Stadtmusikanten" (Theater Variabel)
2005 "Scherbenpflaster" ("Studio 1", Ottersberg Regie: Marie Rodewald)
2005 "Leben aus erster Hand" beim DEKT in Hannover (Regie: Silke Rahn)
2005 "Boxenstopp/ raus aus Sevinghausen"  (Theaterwerkstatt Schlachthof (Bremen))
2005 "Das Tagebuch der Anne Frank" (Schnuerschuhtheater Bremen)
2005 "Solvang" Tanztheater (FH Ottersberg)
2006 "Das Tagebuch der Anne Frank" (Schnuerschuhtheater Bremen)
2006 "Deutsch zu sein bedarf es wenig" nach "Ich liebe dieses Land" von Peter Turrini ("Studio 1", Ottersberg Regie: Marie Rodewald)
2007 "An der Peripherie des Schnees" ("Studio 1", Ottersberg Text/Regie: Marie Rodewald)
2008 "Nicholas Nickleby" (Theaterwerkstatt Heidelberg)
2009 "Gernz-Wert-Ich" (Frauennotruf Heidelberg Regie: Xenia Lincke)
2009 „Ausweg Los; Ach verpiss Dich“ (Regie: Tobias Gerstner)
2009 „Das kalte Herz“ (Theaterwerkstatt Heidelberg)
2012 "Sunpearl" (Mensch: Theater!)

2012 "ICH: Wert!" (Mensch: Theater!)
2012 "Stalingrad - Die Reise ins Ungewisse" (Mensch: Theater!)

2014 "Mein Leben! Meine Liebe! Meine Ehre?" 
(Mensch: Theater!, Terre des Femmes)

2015 "Der grüne Umhang." (Mensch: Theater!)

2015 "Fressen 2.0" (Mensch: Theater!)

2015 "AuswegLos 2.0" (Mensch: Theater!)

2015 "Fortunat" (Mensch: Theater!- Bürgerbühne)

2015 "ICH DU WIR" (Mensch: Theater!)

2016 "Meine. Deine. Unsre Welt." (Mensch: Theater!)

2016 "#disslike" (Mensch: Theater!)

2016 "Mein Weg. Mein Glück. Mein Ziel!" (Mensch: Theater!, Terre des Femmes)

Soli oder Duette:
2003 "Zauberwelten oder die Macht der Sprache #1" (Burg Wolkenstein)
2003 "Zauberwelten oder die Macht der Sprache #2" (Theater Variabel)
2004 "Zauberwelten oder die Macht des Wortes #3" (Theaterhaus Rudi)
2004 "...Worte..." (Theater Variabel)
2005 "ICH / Villon" (Theater Variabel / Schlachthof Bremen)
2005 "Das Tierhäuschen" mit Oyano
2006 "Mephisto" TanzBewegungsWortperformance nach Goethe mit Musik von Klaus Bruder (Ottersberg)
2006 "Frau Holle" Märchenlesung (Trio Tellmähris)
2006 "Schneeweischen und Rosenrot" mit Oyano
2008 "Kokon - Ich bin eine Raupe" - Wort,Ton,Video,Tanz Performance


Film:
2006 "Black Jack" Kurzfilm von Ole von Oesen (M-Medienproduktionen Bremen) 
2007 "Akte Romeo" Medienperformance (Hermann Böhm, Sottrum)
2007 "Narciss" (Sprecher, Videoperformance)
2008 "Kokon" (Film, Schnitt, Ton)
2008 "Stadtfilm" (in Kooperation mit Steve Möhle, Ottersberg)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tobias Gerstner